Panoramawege oberhalb der Sösetalsperre

Aussichtsreiche Tour über den Ackerstieg und die Hanskühnenburg.

25 km Panoramawege pur und dichter Wald soweit das Auge sehen kann. 

Sind wir schon in Alaska oder doch noch im Harz? Diese Frage mag man sich auf dem Ackersteig so manches Mal stellen. Gerade der Abschnitt nach der Hanskühnenburg bietet Einsamkeit pur und Ansichten mit Wald soweit das Auge blicken kann.

Diese Tour führt ausgehend von der Sösetalsperre bei Osterode am Harz in ca. 25 km und 840 hm über Riefensbeek hoch entlang des Ackerstieges bis zur Hanskühnenburg und kommt über den nassen Weg wieder zurück zum Startpunkt.

Stempel der Harzer Wandernadel:

Eleonorenblick 147
Hanskühnenburg 144
Schindelkopfköte 143

In der Hanskühnenburg ist eine Einkehr möglich und Hunde sind dort auch willlkommen.

Wem die 25km zu viel sein sollten, der kann alternativ nach der Hanskühnenburg über mindestens genauso schöne Pfade abkürzen und kommt so auf 16 km und 550 hm. Beide Routen findet ihr im Anschluss.



 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.