Ausschreibung HDT22

Achtung bitte komplett vor der Anmeldung lesen:

Da es im letzten Jahr so schön geklappt hat, wird es auch dieses Jahr wieder zusätzlich bei der Anmeldung eine Quizfrage geben. Die Antwort dazu versteckt sich hier im Text. Ein Passwort für die Anmeldung und dann auch noch eine Quizfrage, die man beantworten muss sind zuviel verlangt? Hah, ihr kriegt hier nichts geschenkt. Wer das nicht schafft, wird beim Dogtrekking eh scheitern…

Aber was hat es damit eigentlich auf sich: Was ist Dogtrekking? Eigentlich klingt es so einfach: Weiterwandern mit Hund, eine Sportart über eine Distanz von mindesten 80km. Das klingt viel? Sagen wir mal das ist relativ…Wir bieten Euch bei dem Harz Dogtrekking aber auch kürzere Distanzen, Hike und Tour genannt, die für sich betrachtet auch schon deutlich länger ausfallen, als so manch einer es für überhaupt gangbar hält. Also, wenn Du gerne auch mal längere Strecken mit Deinem Hund gehst, über Stock und Stein für Dich nach ganz viel Spaß klingt und Du auch noch ein wenig navigieren kannst oder jemand kennst, der das kann und dann mitkommt: dann könnte das hier genau das sein wonach Du gesucht hast. Aber sei gewarnt: Suchtfaktor hoch 10…

Und für die Wiederholungstäter unter Euch: 2022 wird es auch wieder back to the roots heißen: Dieses Jahr wird es (wenn die Göttin der Inzidenzen uns nicht doch noch kurzfristig einen Strick unter die Rechnung macht) auch endlich wieder Navigieren nach Karte gefordert sein. Du denkt Dir ich schau mal auf meinen Tracker oder das Handy und laufe einfach einer Linie nach? Vergiss es, das war zwar die letzten zwei Jahre Inzidenz bedingt der Fall, aber diesmal musst Du wieder Deinen Blick nach oben lenken, an jeder Kreuzung an jeder Gabelung die Nase in den Wind halten und neu überlegen welche Strecke die Deine sein könnte. Im Zweifel schau auf welcher Seite vom Baum das Moos wächst, um zu wissen wo Norden ist…

Aber weißt Du was? Das haben andere vor Dir auch schon geschafft und wenn Du es wirklich willst, Du vorher trainierst, Dich mit anderen austauscht und ihr  gegenseitig Eure Stärken nutzt, werden Du und Dein Hund das auch schaffen. Ganz bestimmt!

Ein „did not finsihed“ wird es dieses Jahr auch nicht mehr wie sonst geben. Weil alle sind hier Sieger. Ganz bestimmt! Es zählt nur die sog.  „Time on Track“ und die nutzt ihr hoffentlich so gut und intensiv wie ihr es für Euch für richtig haltet. Nachhaltig, das kannst Du glauben. Collect Moments! Definitiv! Deluxe! Schließlich sollen auch alle wieder gesund und heile nach Hause kommen. Wir wollen doch Samstag Abend glücklich und zufrieden zusammen sitzen und hören was ihr alles so unterwegs erlebt habt.

Also ein ganz großes herzlich Willkommen bei der Ausschreibung für das Harz Dogtrekking 2022!

Schön, dass Du dabei sein möchtest und Welcome from the heart to the Dogtrekking familiy!

Hier in aller Kürze ein paar Facts worum es hier geht und vergiss nicht auch nach der Antwort für die Frage zur Anmeldung zu suchen (wenn Du jetzt schon vergessen hast welche Quizfrage hier gemeint ist, fang besser nochmal von vorne an zu lesen)

Der Termin: 09.-11.09.2022 (Freitag-Sonntag)

Der Ort: Start ist auf dem Campingplatz Waldweben in Clausthal-Zellerfeld. Bitte selbständig vor Ort über das Buchungsportal reservieren! Wir übernehmen das nicht für Dich. Und im Kommentarfeld dort bitte dann auch Dogtrekking Harz angeben. Besser Du buchst diesmal wirklich früh, um sicher zustellen, dass Du auch einen Stellplatz bekommst. Die Plätze sind nämlich begrenzt. Und das ist diesmal wirklich ernst gemeint. Kleiner Campingplatz + andere Gäste = wer zu spät bucht kriegt unter Umständen keinen Platz mehr. Am Besten buchst Du direkt, sobald Du weisst, dass ihr einen Startplatz ergattert habt. Geb bitte auch bei Deiner Buchung an, ob Du Strom brauchst.

Bist Du nur Tagesgast?: Aufgrund von schlechten Erfahrungen erhebt der Campingplatz 2 EUR für Besucher, die nicht dort übernachten. Hat was mit Sanitärnutzung und so zu tun. Bitte diese unbedingt vorne an der Rezeption selbst unaufgefordert begleichen! Es gibt auch diesmal leider keine Parkplätze direkt am Campingplätze für Tagesgäste. Fly in Fly out ist also nur bedingt möglich. Schau bitte eigenständig auf google maps, wo Du da nahe bei parken kannst. Es gibt einen Parkplatz ein paar Meter vor dem Campingplatz, der ist bei Maps gekennzeichnet und einen weiteren bisschen weiter die Strasse runter dann. Eine gute Gelegenheit, um sich vorweg schon mal ein wenig mit Kartenkunde zu beschäftigen.

Die Startplätze: Das Harz Dogtrekking 2022 aka HDT22 ist diesmal auf 80 Teilnehmer begrenzt. Irgendwo müssen wir eben auch logistisch mal eine Grenze setzen. Ist alles Handmade hier. Anmelden kannst Du Dich hier auf der Homepage. Dafür benötigst Du ein Passwort, welches Du von uns auf Anfrage erhältst. Ein Passwort? Wird doch gleich alles ein bisschen noch exklusiver dadurch! Du hast keines? Schreib uns am besten bei Facebook oder Instagram eine Nachricht, da sind wir am Besten zu erreichen. Und wenn wir uns nicht kennen, wäre es gut, wenn Du uns ein paar Infos zu Dir schickst, weil auf der Strecke bist Du dann alleine auf Dich gestellt und wir fühlen uns einfach besser, wenn wir wissen, dass Du weißt für was Du Dich hier eigenverantwortlich anmeldest. Eigenverantwortung Deluxe quasi! (Deluxe ist die Antwort auf die Quizfrage übrigens). Weil, auch wenn wir hier nicht über Alaska und into the wild reden, es ist immerhin ein Gelände wo nicht überall Zugang gegeben ist und Du kannst auch nicht mal eben ein Taxi unterwegs bestellen oder mit nem Handtuch winken, um abgeholt zu werden.

Die Anmeldung: Ab dem 27.03.2022 / 12:00 Uhr hier auf der Homepage mit Passwort. Set your Countdown! 

Falls Du wider Erwarten doch nicht teilnehmen kannst, obwohl Du Dich angemeldet hast, sag bitte unbedingt Bescheid, damit Dein Platz dann für Andere frei wird. Und wie das bei kostenfreien Veranstaltungen auch mal so vorkommt wohl: Wer sich nicht rechtzeitig abmeldet, dem können wir zukünftig nur einen Patz auf der Warteliste anbieten! Heulen darfst Du dann, ist alles erlaubt, aber bitte leise dann.

Die Teilnahmegebühr: Es gibt keine, sowas nennt sich kostenfrei (wir werden wieder für einen guten Zweck eine Spendendose aufstellen). Karmapoints und so und wenn Du nicht weißt wieviel man da so am Besten reinsteckt: am Besten soviel wie Dir die Teilnahme an so einer Veranstaltung wert wäre. Wertschätzung ist was feines…

Die Strecken: Es wird diesmal sogar vier Strecken zur Auswahl geben. Die Strecken sind in einem Stück zu absolvieren. Pausen kannst Du soviele machen wie Du magst oder brauchst, Hauptsache Du hältst das jeweilige Zeitfenster ein. Wir planen die Strecken so, dass Du unterwegs noch an Schlüsselstellen entscheiden kannst auf die kürzere oder längere Distanz zu wechseln. Mega oder?

Die Karten erhaltet ihr frühestens auf der Vorbesprechung am Freitag den 09.09.22 um 19:00 Uhr vor Ort oder sie liegen dann am Samstag früh am Start bei uns am Pavillon aus. Wir werden von vor Ort dann nochmal ein Posting bei Facebook und Instagram machen wo der Start auf dem Campingplatz genau ist. Und wichtig wäre auch eine Karte der Region selbst, da auf der Karte, die ihr von uns erhalten werdet, nur bestimmte Abschnitte enthalten sind und wenn ihr mal ab vom Weg kommt, dann habt ihr ohne Karte ein Problem. Und ohne Netz kommt ihr dann auch mit dem Handy nicht weit. Wir empfehlen Euch das wetterfeste Kartenset vom Schmidt-Buchverlag Der Harz in 4-Teilen.

Wir werden auch wieder eine kurze Runde für etwaige Begleiter bereitstellen. Hierfür bedarf es keiner Anmeldung. Bisherige Routenplanung/Streckenprofile unter Vorbehalt kleiner Veränderungen:

Dogtour ca. 30 km / 670 hm

Doghike 49 km /1230 hm

Doghike Deluxe 60 km / 1570 hm (wenn Du Dich fragst, ob sich die 10 km extra lohnen? Ja definitiv! Deluxe!)

Dogtrekking ca. 80 km / 2480 hm

 

 

 

Der prinzipielle Ablauf: Deine Startzeit kannst Du selbst flexibel wählen. Es ist ratsam frühzeitig zu starten und die Wege nicht zu unterschätzen. Glaub mal nicht, weil Du einen Marathon unter 4h läufst, wird das hier auch funktionieren. Pustekuchen! Für die lange Distanz hast Du ein Zeitfenster von 42 h zur Verfügung. Für die Dogtrekking Distanz ist der Start am Freitag 09.09.22 erst ab 16:00 möglich, da der Check in auf dem Campingplatz erst ab 15:00 möglich ist. Eventuell können wir dies noch anpassen, falls wir die einzigen auf dem Platz sein sollten. Für Tour oder Hike steht Dir der gesamte Samstag 10.09.22 von 0:00-24:00 Uhr zur Verfügung.

Die Anzahl der Hunde: Ist Dir überlassen, Hauptsache Du lässt sie/ihn unterwegs nicht frei herum laufen. Ist im Nationalparkgelände dann eh nicht erlaubt. Naja und auf dem Campingplatz machst Du Dir mit freilaufenden Hunden wahrscheinlich nicht unbedingt BFFs. Gut wäre, wenn er die gängigen Impfungen so hätte, zwecks Risikominimierung und so.

Die Checkpoints: Wir nutzen das Stempelsystem der Harzer Wandernadel als Checkpoint. Daher ist es wichtig, dass Du ein Blatt Papier und einen Stift mitbringst und die betreffenden Stempelstellen dann unterwegs abstempelst. Zeig uns diese dann im Ziel zur Kontrolle. Den Stift brauchst Du falls mal irgendwer so helle war und den Stempel geklaut hat. Im Deckel steht für solche Fälle dann eine HWN Nummer. Die schreibst Du alternativ dann auf. 

Die Vorbesprechung: 09.09.22 um 19:00 bei uns am Pavilon

Der Abschluss: Die gemeinsame Verabschiedung wird am Sonntag den 11.09.22 um 10:00 stattfinden. Check out auf dem Campingplatz bis spätestens 11:00 Uhr

EXTRA:

  • Es gibt keine Pflichtausrüstung, aber die Erfahrung hat gezeigt, dass es unter Umständen gut sein kann den ein oder anderen Gegenstand mitzunehmen, um unterwegs gut ausgerüstet zu sein:
  • Basics Hund: Zuggeschirr, Leine mit Ruckdämpfer, Bauchgurt
  • genug zu Trinken (und eventuell zu Essen) für Dich und Deinen Hund. Es gibt sicherlich öfter auch mal auch die Möglichkeit den Hund an einem der Bäche trinken zu lassen, aber pack soviel ein, dass Ihr auch so genug dabei habt.
  • Booties, falls mal was passieren sollte. Vom Gelände her brauchst Du im Harz normalerweise keine Booties, es sei denn Dein Hund hat wirklich sehr empfindliche Pfoten oder es hat geschneit, dann ist das für Hunde mit viel Fell an den Pfoten schöner, weil sich dann keine Eisklumpen zwischen den Ballen bilden. Wir gehen mal nicht davon aus, dass es zu dieser Jahreszeit schneit.
  • regenfeste Kleidung. Wir gehen mal auch nicht davon aus, dass es regnet, aber naja es ist nun mal der Harz und da regnet es schon ab und zu. Also könnte sein, muss aber nicht. Frag am Besten jemand, der am HDT17 teilgenommen hat, wenn Du wissen willst was Regen im Harz bedeutet.Oh yes we know Regen
  • erste-Hilfe-Pack (nicht nur für den Hund), wird hoffentlich nicht benötigt, aber hey so etwas wiegt nicht viel und kann im Fall der Fälle hilfreich sein.
  • und auf keinen Fall zu vergessen: ganz viel Spaß und Teamgeist! Der Weg ist das Ziel lautet die Devise!

Noch ein paar kleine Dinge, die eigentlich selbstverständlich sein sollten:

  • As said before: Alle Hunde, die Du mitbringst, müssen während der gesamten Zeit angeleint bleiben. Es sind einfach zu viele Hunde auf einmal vor Ort. Dies gilt insbesondere für den Campingplatz, aber auch für das angrenzende Gebiet. Das ist wirklich ernst gemeint!
  • Selbstverständlich darf auch keiner Deiner Hunde alleine auf dem Campingplatz verbleiben, während Du unterwegs bist, also besorg Dir rechtzeitig einen Dogsitter, falls einer Deiner Hunde nicht mit auf die Strecke darf. Der kann auch gerne mitkommen und vor Ort eine kleine Runde drehen.
  • Sorge bitte auch dafür, dass Dein Hund nicht so einen Rabatz auf dem Campingplatz macht, es sind auch Gäste ohne Hund auf dem Platz und wir sind ja ein paar Mehrere dann da. 
  • Hundekontakte bitte nur im gegenseitigen Einverständnis, sollte klar sein.
  • Bitte keinen Hundekot auf dem Campingplatz oder direkt auf den Wanderwegen zurücklassen. Das wirft sonst ein schlechtes Licht auf uns Alle und das wäre nun nicht wünschenswert.
  • Tauscht untereinander Telefonnummern aus. Das Netz ist im Harz nicht unbedingt immer das Beste, aber es gibt auch immer wieder Stellen mit Empfang. Dies dient zu Eurer eigenen Sicherheit.
  • Das Harz Dogtrekking ist ein buntes Treffen unter Gleichgesinnten! Menschenverachtende Gesinnungen sind bei uns definitiv nicht willkommen.

Alles klärchen soweit? Dann lasst das Abenteuer beginnen! Wir öffnen die Anmeldung am 27.03.22 /12:00 Uhr

Unser Dank gilt auch den Unterstützern des HDT22: 


Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist hw-banner.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist sbv-logo.pngDieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_2737-632x368.jpg