Auschreibung HDT23

Der Sinn des Reisens ist es an ein Ziel zu kommen. Der Sinn des Wanderns ist es unterwegs zu sein.

Theodor Heuss

Sehr geehrte Gäste,

das Harz Dogtrekking 2023 ruft auf zum Fest! Schön, dass Du hierher gefunden hast. Wir haben die Ehre und wir freuen uns schon wie olle Euch alle wieder zu sehen! Dieses Jahr möchten wir Euch ein wenig den östlichen Teil des Harz näher bringen.

Und wenn Du noch unsicher bist, worum es hier eigentlich geht und worauf Du Dich hier möglicherweise einlassen könntest, helfen Dir unsere kurzen Zeilen zum Thema Dogtrekking hier vielleicht weiter. Wir hoffen das verdeutlicht, worum es bei einem Dogtrekking Treffen unserer Auffassung nach geht.

Was erwartet Dich?

  • Du wirst ziemlich lange mit Deinem Hund unterwegs sein, vielleicht alleine, aber vielleicht auch im Team mit anderen. Je nachdem wie Du es lieber magst. Und so lange, dass andere die Augenbrauen hochziehen werden, wenn Du Ihnen danach davon erzählst
  • Du wirst immer wieder schauen, ob Du überhaupt noch auf der richtigen Route bist, wirst verstehen was ein Trail eigentlich ist und Dich fragen wo der nächste Checkpoint sich eigentlich versteckt.
  • Du wirst währenddessen vielleicht auch mal fluchen, realisieren, dass eine 10km Joggingstrecke damit so rein gar nichts zu tun hat und Dich fragen, warum Du das alles überhaupt machst.
  • Aber genauso wirst Du danach müde und glücklich schlafen gehen und Dich 2 Tage später dabei ertappen, wie Du schon sehnsüchtig nach weiteren Dogtrekking Treffen suchst, einfach weil es so wunderbar ist.

Dogtrekking ist Gänsehaut und ganz viel wertvolle Lebenszeit, die Du niemals vergessen wirst.

Der prinzipielle Ablauf:
Dieses Jahr bieten wir Euch 3 Distanzen zur Auswahl an. Diese Strecken sind unterwegs nicht mit Flatterband abgesteckt, sondern müssen eigenständig mit Hilfe einer Karte, auf der die Route markiert ist „erwandert“ werden. Ob gehend oder laufend ist komplett Dir überlassen. Bei einem Dogtrekking handelt es sich zwar um eine sportliche Disziplin, aber wir halten es nicht so genau mit den Ranglisten. Bei uns sind alle Sieger. Dafür sind die Strecken lang genug und uns ist Teamgeist so viel wichtiger. Seid einfach lieb zueinander! Und sei einfach Du selbst. Dieser ganz besondere Spirit ist es was ein Dogtrekking unserer Meinung nach so besonders macht. Die Strecken bauen dabei aufeinander auf.

Du wählst also die für Euch geeignete Distanz aus, besorgst Dir das Kartenmaterial, was wir kurz vorher zur Verfügung stellen werden, machst morgens zum Start ein Selfie mit unserem Wecker und los geht’s. Unterwegs dokumentierst Du die angegebenen Checkpoints auf einem Blatt Papier. Soviel zum Prinzip.

Die Startplätze:

  • Wir bieten 80 Startplätze, die sich wie folgt auf die 3 Distanzen verteilen: 10 Plätze Dogtrekking, 30 Plätze Hike, 40 Plätze Tour. Es gilt first come, first serve. 
  • Anmeldung hier auf der Homepage.
  • Für die Anmeldung brauchst Du ein Passwort. Dieses erhältst Du auf Anfrage. Schreib uns bei Facebook oder Instagram eine Nachricht, da sind wir am Besten zu erreichen. Wenn wir uns noch nicht kennen, schildere auch bitte deine Erfahrung. Auf der Strecke bist Du alleine auf Dich gestellt und wir fühlen uns einfach besser, wenn wir wissen, dass Du weißt für was Du Dich hier eigenverantwortlich anmeldest. Wir übernehmen ausdrücklich keinerlei Haftung für irgendwelche Schäden. Dies ist ein Treffen unter Gleichgesinnten, Teilnahme nur nach Einladung.
  • Wenn die Plätze vergeben sind, vergeben wir vorerst nur Plätze auf einer Warteliste. Bitte meldet Euch rechtzeitig, falls ihr angemeldet seid und doch nicht teilnehmen könnt. Wer sich nicht rechtzeitig abmeldet und dann nicht erscheint, wird bei kommenden HDT Treffen direkt nur einen Platz auf der Warteliste erhalten.

Die Distanzen (unter Vorbehalt kleiner Veränderungen):

Dogtour: ca. 30 km / ca. 1000 hm / Zeitfenster: 22h / Start ab 02.09.23 0:00 Uhr möglich

Doghike: ca. 50km / ca. 1600 hm / Zeitfenster: 22h / Start ab 02.09.23 0:00 Uhr möglich

Dogtrekking: 82 km / ca. 3125 hm / Zeitfenster: 44h / Start ab 01.09.23 14:00 Uhr möglich

Der Campingplatz:

  • Wenn ihr einen bestätigten Startplatz habt und auf dem Campingplatz auch übernachten wollt, bucht bitte direkt im Anschluss selbständig einen Stellplatz auf dem Campingplatz am Waldbad – Müller & Bendert GbR.
  • Die befestigten Plätze mit Strom sind stark begrenzt. Bitte gib unbedingt an, wenn Du auch mit einem Stellplatz auf der Wiese einverstanden wärest. Sonst kriegen wir nicht alle unter.
  • Gib bei der Buchung an, ob Du Strom brauchst 
  • Gib bei der Buchung an, dass Du zum Dogtrekking kommst.

Der Start / Das Ziel:

  • Start ist an unserem Stand auf dem Campingplatz
  • Je nach Distanz haben Dein Hund und Du das definierte Zeitfenster für die gesamte Strecke zur Verfügung
  • Eure Startzeit legst Du innerhalb dieses Zeitfensters selbst fest
  • Zum Start fertigst Du ein Selfie mit unserem Wecker an der Anmeldung von Euch an, auf dem man die Uhrzeit erkennt.
  • Das gleiche gilt für Euren Zieleinlauf.
  • Diese Bilder zeigst Du uns dann, wenn ihr wieder im Ziel seid, als Beleg für Eure Start- & Zielzeiten.

Ein besonderes Anliegen: Bitte achte unbedingt darauf, dass Euer Start ruhig verläuft und nicht den ganzen Platz aufweckt. Es sind noch andere Gäste auf dem Campingplatz. Wenn Dein Hund aufgeregt sind, komm erst mal ohne Hund zum Start.

Checkpoints:

  • Als Nachweis dafür, dass Ihr die Strecke auch wirklich absolviert habt, müssen von Euch unterwegs grüne Stempelkästen der Harzer Wandernadel passiert werden.
  • In diesen Kästen befinden sich Stempel, mit denen Du die benötigten Stempelnummern abstempelst.
  • Ein Stempel fehlt? Notiere alternativ die HWN Nummer, welche innen auf der Klappe steht
  • Pack für diesen Fall der Fälle einen Stift und einen Zettel ein.

Zeitlicher Ablauf:

  • Termin: 01. Sept-03.09. 2023
  • Eröffnungstreffen: 01.09.23 werden wir das HDT23 um 19:00 offiziell bei uns am Stand einläuten. Wir werden nochmal kurz erzählen wie alles funktioniert und wer noch offene Fragen haben sollte, kann uns hier am Besten vor Ort erreichen.
  • Start Dogtrekking Distanz ab 01.09.2023 / 14:00 Uhr möglich
  • Start Hike und Tour Distanz ab 02.09.23 / 0:00 Uhr möglich
  • Starter auf der Dogtrekking Distanz müssen spätestens am 03.09.23 zu Abschlussbesprechung um 10:00 zurück im Ziel sein 
  • Starter auf der Hike und Tour Distanz müssen spätestens am 02.09.23 / 22:00 im Ziel wieder zurück sein
  • Abschlussbesprechung: 03.09.23 / 10:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 

Wir erheben keine Gebühren. Wir werden eine Spendenaktion für einen guten Zweck durchführen und freuen uns über rege Beteiligung. 

Ausrüstung:

  • Es gibt keine Pflichtausrüstung, aber die Erfahrung hat gezeigt, dass es unter Umständen gut sein kann den ein oder anderen Gegenstand mitzunehmen, um unterwegs gut ausgerüstet zu sein:
  • Basics Hund: Zuggeschirr, Leine mit Ruckdämpfer, Bauchgurt. Booties für den Fall der Fälle. Vom Gelände her brauchst Du im Harz normalerweise keine Booties, es sei denn Dein Hund hat wirklich sehr empfindliche Pfoten.
  • Basics Mensch: geeignetes Schuhwerk. Trailrunningschuhe oder Wanderstiefel, wie Du lieber magst. Ein wenig Profil ist nicht verkehrt. Etwas zum Überziehen für Pausen, ggf. Regenfeste Kleidung
  • Getränke (und eventuell zu Nahrungsmittel) für Dich und Deinen Hund. Es gibt sicherlich öfter auch mal auch die Möglichkeit den Hund an einem der Bäche trinken zu lassen, aber pack soviel ein, dass Ihr auch so genug dabei habt.
  • erste-Hilfe-Pack (Hund + Mensch)
  • Kartenmaterial der Region
  • Reserve Powerbank, falls Du mit dem Handy navigieren solltest
  • Stirnlampe

Ein paar extra Hinweise:

  • Alle Hunde, die Du mitbringst, müssen während der gesamten Zeit angeleint bleiben. Es sind einfach zu viele Hunde auf einmal vor Ort.
  • Keiner Deiner Hunde darf alleine auf dem Campingplatz verbleiben, während Du unterwegs bist.
  • Hundekontakte bitte nur im gegenseitigen Einverständnis.
  • Bitte keinen Hundekot auf dem Campingplatz oder direkt auf den Wanderwegen zurücklassen.
  • Tauscht untereinander Telefonnummern aus. Das Netz ist im Harz nicht unbedingt immer das Beste, aber es gibt auch immer wieder Stellen mit Empfang. Dies dient zu Eurer eigenen Sicherheit.
  • Das Harz Dogtrekking ist ein buntes Treffen unter Gleichgesinnten! Menschenverachtende Gesinnungen sind bei uns definitiv nicht willkommen.

Wir öffnen die Anmeldung am 05.02.2023 ab 12:00 Uhr. Nach erfolgter Anmeldung erhaltet ihr keine direkte Mail mit der Nachricht, ob ihr einen Startplatz erhalten habt. Ob ihr einen Startplatz erhalten habt, seht ihr auf der Starterliste, die wir in regelmäßigen Abständen aktualisieren werden.

Mit freundlicher Unterstützung von: