HOME

Willkommen bei Dogtrekking HARZ! 

Dog das ist soweit klar ist das englische Wort für Hund und Trekking? Die Definition klingt schon mal spannend: „Trekking (von englisch Trek = anstrengender Marsch) ist eine verbreitete Bezeichnung für mehrtägige Wanderungen unter Verzicht auf feste Unterkünfte und mit Zelt, teilweise abseits von Infrastruktur wie Straßen oder Wegen“ (Quelle: Wikipedia)

Es geht also um das Weitwandern mit Hund und es gibt sogar offizielle Dogtrekking-Veranstaltungen bei denen man die Möglichkeit hat an einer von drei Distanzen teilzunehmen:

  • Dogtrekking: > 80km
  • Doghike: > 40km
  • Tour: < 40km (meist ohne Wertung). 

Dabei geht es eigentlich weniger um Schnelligkeit, sondern mehr um das Teamerlebnis sowohl mit dem eigenen Hund, als auch mit anderen Verrückten Hunde-Weitwanderern und vor Allem jede Menge Spass, das Entdecken von vielleicht bisher unbekannten Terrain und dem „einfach draußen sein“. Aber soviel dazu erst mal an dieser Stelle. 

Mehr Informationen findet ihr hier, oder ihr schaut mal auf unsere Link-Seite.

Falls Ihr Anregungen für Touren im Harz sucht, die auch für Hunde geeignet sind, die findet ihr hier! Weitere Touren folgen noch. Wir haben noch ein paar mehr in petto, aber naja wir sind lieber draußen als vorm PC.

MerkenMerken