HDT

Das Prinzip: 

Zusätzlich zu unseren monatlichen Trainings-Wanderungen findet einmal im Jahr ein größeres Event, das Harz Dogtrekking oder kurz HDT statt. Dabei handelt es sich um einen reinen Einladungslauf und keine offizielle Veranstaltung, d.h. es gibt keinen Veranstalter und auch niemanden, der für irgendwelche Schäden, auch an Dritten oder Gegenständen aufkommt. Das mußt Du dann ggf. selbst klären. Eine Haftpflichtversicherung für Hund und Mensch ist hier ratsam.

Jeder, der teilnimmt ist alt und vernünftig genug, um für sich, seinen Hund und für sein Handeln selbst die Verantwortung zu übernehmen! Achte bitte immer auch darauf, ob Du und Dein Hund auch wirklich fit genug für die jeweilige Strecke sind. Es geht hierbei nicht um übertriebenen Ehrgeiz.Der Weg ist das Ziel! Wir werden auch nur bedingt einen Notfallservice anbieten. Also überleg Dir vorher gut welche Strecke Du gehen willst und auch kannst aufgrund Deines Trainings. Die Methode „ach ich lauf mal das Dogtrekking“, um dann mitten im Wald zu denken „naja die holen mich dann halt ab“ funktioniert eher weniger und per Anhalter im Harz mit Hund könnte schwierig werden.

MerkenMerken

MerkenMerken